Wetterglück im Wald

Wetterglück im Wald

18. Februar 2020 Aus Von Teresa Nessler

Die Sonne zeigte sich von der schönen Seite, als die Zweitklässler am Dienstag, 18. Februar in den Wald gingen. Beim gemeinsamen Nomen-Staffellauf haben die Schulkinder ihre kognitiven, sowie auch sportlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.


In der freien Spielzeit wurden Hütten gebaut, Naturmandalas gelegt, geturnt, gespielt und etwas Besonderes entdeckt. Denn im Teich wimmelte es nur so von Froschlaich. Dieser spannende Fund begeisterte Lehrer und Schüler.